VORFREUDE AUF WINTER 2021/2022

Liebe Gäste,

Wir starten in die Wintersaison 2021/2022 und freuen uns Sie wieder bei uns begrüßen zu können.

Der Winterurlaub 2021/2022 wirft – verständlicherweise – viele Fragen auf, die wir alle gerne beantworten.

Aufgrund der Prävention „Weiterverbreitung von COVID-19“, haben wir für Sie zusammengefasst wie der Schischul- und Kindergartenbetrieb in der kommenden Wintersaison 2021/2022 aus momentaner Sicht stattfinden wird. Sollten sich gesetzliche Rahmenbedingungen verändern, werden wir selbstverständlich auch die einzelnen Bereiche neu updaten. Auch Sie können mit Einhaltung unseres Präventionskonzeptes Ihren Teil beitragen.

  • Alle Mitarbeiter werden die geltenden Abstandsregeln respektieren und einhalten sowohl beim Kinderunterricht, am Sammelplatz als auch beim Mittagessen.
  • Bei der Benützung von Seilbahnen gelten die Regeln der Liftgesellschaften des Zillertals. Jeder Mitarbeiter trägt bei der Liftbeförderung FFP2 Maske.
  • Bei dem Betreten der Restaurants gelten die Regeln des Betreibers des Restaurants.
  • Während der Mittagsbetreuung werden unsere Mitarbeiter Maske tragen. Der Zugang zu den Kinderrestaurants ist nur Schischulkindern und Kinderlehrern erlaubt. Eltern sollten die Kinder nur nach Absprache (in dringenden Fällen) mit dem jeweiligen Lehrer/in besuchen.
  • Sollte ein Schischulkind Symptome von Covid-19 haben, darf es den Unterricht nicht besuchen.
  • Wir haben verschiedene Startzeiten für Privat- bzw. Kindergruppenunterricht gewählt um bei den Treffpunkten und im Restaurant mehr Platz zu haben.
  • Die Skirennen werden weiterhin uneingeschränkt wöchentlich stattfinden. Die Startintervalle werden optimiert, um etwaige Staubildungen im Start- und Zielbereich weitgehend zu vermeiden. Alle Preisverteilungen finden im Freien statt.
  • Wir empfehlen alle Unterrichte online zu buchen. Wir stehen Ihnen für Buchungen und Reservierungen für kommende Wintersaison flexibel gegenüber. Sie können kostenlos Ihre Buchungen stornieren bis 24 Stunden vor Kursantritt!
  • Alle Mitarbeiter werden die geltenden Abstandsregeln respektieren und einhalten sowohl beim Unterricht, am Sammelplatz als auch beim Mittagessen.
  • Bei der Benützung von Seilbahnen gelten die Regeln der Liftgesellschaften des Zillertals. Jeder Mitarbeiter trägt bei der Liftbeförderung FFP2 Maske.
  • Bei dem Betreten der Restaurants gelten die Regeln des Betreibers des Restaurants.
  • Sollte ein Schischulteilnehmer Symptome von Covid-19 haben, darf er/sie den Unterricht nicht besuchen
  • Wir haben verschiedene Startzeiten für Privat- bzw. Gruppenunterricht gewählt um bei den Treffpunkten und im Restaurant mehr Platz zu haben.
  • Wir empfehlen alle Unterrichte online zu buchen. Wir stehen Ihnen für Buchungen und Reservierungen für kommende Wintersaison flexibel gegenüber. Sie können kostenlos Ihre Buchungen stornieren bis 24 Stunden vor Kursantritt!
  • Alle unsere Büromitarbeiter/innen tragen im Schischulbüro ein FFP2 Maske. Wir empfehlen auch unseren Gästen eine FFP2 Maske zu tragen und Ihre Hände zu desinfizieren.
  • Sollten Sie Symptome von Covid-19 haben, dürfen Sie die Schischulbüros nicht betreten. Wir sind dann jederzeit telefonisch für Sie auf unserer Schischulhotline +43 (0)5284 5630 erreichbar.
  • Wir empfehlen allen unseren Gästen alle Schi-, Privat- und/oder Snowboardkurse online zu buchen. Sie drucken Ihr Onlineticket aus und kommen zu den angegebenen Zeiten zu den jeweiligen Treffpunkten. Alle die einen Kinderunterricht gebucht haben, sollten noch im Büro vorbeikommen um Westen und Geschenk für Ihre Kinder abzuholen.